Entdecken Sie unser Räucherofen Sortiment
Jetzt die FAIE App kostenlos herunterladen und von vielen Vorteilen profitieren!

Forst

FAIE Info

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zur Warengruppe Forst sowie nützliche Links zu Ratgeber-Seiten:

Ratgeber: Forst

Topseller
Markierstab Vinotto® Fiberglas 7 mm x 130 cm blau Markierstab Vinotto® Fiberglas 7 mm x 130 cm blau

Art.Nr.: FD110222

ab 0,99 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Pheromon Kombiwit® - Buchdrucker u. Kupferstecher für Borkenkäferfallen Pheromon Kombiwit® - Buchdrucker u. Kupferstecher für Borkenkäferfallen

Art.Nr.: FD56573

36,95 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Akazienpfahl / Akazienstab / Pflanzstab Akazienpfahl / Akazienstab / Pflanzstab

Art.Nr.: FD104048

ab 1,19 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Baumschutzsäule MV Laubholz 120 cm Baumschutzsäule MV Laubholz 120 cm

Art.Nr.: FD118524

ab 2,59 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Multiwit Borkenkäferfalle im Set mit Fallensalz und Pheromon Multiwit Borkenkäferfalle im Set mit Fallensalz und Pheromon

Art.Nr.: FD106344

76,89 EUR vorher: 76,89 EUR 69,90 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Holzbag mit Sternboden Holzbag mit Sternboden

Art.Nr.: FD76140

ab 17,95 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Markierspray Lyra Markierspray Lyra

Art.Nr.: FD19613

ab 9,70 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Inhalt: 0.5 Liter (19,40 € * / 1 Liter)
Sägekettenfeile PROFI Sägekettenfeile PROFI

Art.Nr.: FD108667

ab 3,50 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Filter schließen
1 von 45
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 in 1 Polterschild und Rückeschild FAIE 1500 2 in 1 Polterschild und Rückeschild FAIE 1500

Art.Nr.: FD1933

1190,00 EUR *

lagernd (3-6 Werktage Lieferzeit)

2-Takt Erdlochbohrer 2-Takt Erdlochbohrer

Art.Nr.: FD76692

279,95 EUR *

Versandkostenfrei

lagernd (3-6 Werktage Lieferzeit)

2-Takt-Motoröl 100 ml 2-Takt-Motoröl 100 ml

Art.Nr.: FD15164

4,99 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Inhalt: 0.1 Liter (49,90 € * / 1 Liter)
2-Takt-Motoröl mit Dosierer 1 Liter 2-Takt-Motoröl mit Dosierer 1 Liter

Art.Nr.: FD58982

18,95 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

RP
3 - Fallen - Stern - Ständer für Borkenkäferfallen 3 - Fallen - Stern - Ständer für Borkenkäferfallen

Art.Nr.: FD56562

129,90 EUR * vorher: 129,90 EUR 99,95 EUR *

wenige lagernd (3-6 Werktage Lieferzeit)

3 Zahn-Dickichtmesser 3 Zahn-Dickichtmesser

Art.Nr.: FD73429

ab 14,95 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

3 Zahn-Unkrautmesser 3 Zahn-Unkrautmesser

Art.Nr.: FD73431

26,95 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

4 Zahn-Grasmesser 4 Zahn-Grasmesser

Art.Nr.: FD73434

13,95 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

60 Zahn-HM- Messer / Hartmetall Sägeblatt 60 Zahn-HM- Messer / Hartmetall Sägeblatt

Art.Nr.: FD73440

21,95 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

80 Zahn-Messer / Sägeblatt 80 Zahn-Messer / Sägeblatt

Art.Nr.: FD73439

17,95 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Abrollwagen für Umreifungsband Abrollwagen für Umreifungsband

Art.Nr.: FD110051

169,95 EUR *

Versandkostenfrei

wenige lagernd (3-6 Werktage Lieferzeit)

Abseil Achter 30 kN Abseil Achter 30 kN

Art.Nr.: FD113994

10,95 EUR *

Wenige lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Abseilgerät mit Anti-Panik-Funktion Abseilgerät mit Anti-Panik-Funktion

Art.Nr.: FD117091

219,00 EUR * vorher: 219,00 EUR 209,90 EUR *

Versandkostenfrei

Wenige lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Absperrkette Kunststoff rot/weiß 6 mm Länge 30 m Absperrkette Kunststoff rot/weiß 6 mm Länge 30 m

Art.Nr.: FD68017

29,95 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Inhalt: 30 lfm (1,00 € * / 1 lfm)
Adapter für Pfahlramme 10-12cm Adapter für Pfahlramme 10-12cm

Art.Nr.: FD117828

129,95 EUR *

lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Adapter zu Easy Work Fadenkopf Adapter zu Easy Work Fadenkopf

Art.Nr.: FD99666

3,99 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

Akazienpfahl / Akazienstab / Pflanzstab Akazienpfahl / Akazienstab / Pflanzstab

Art.Nr.: FD104048

ab 1,19 EUR *

Lieferzeit auf Detailseite ersichtlich!

RP
Akku - Motorsense Stiga SBC700 D AE - Set Akku - Motorsense Stiga SBC700 D AE - Set

Art.Nr.: FD115933

579,00 EUR * vorher: 579,00 EUR 499,00 EUR *

Versandkostenfrei

lagernd (3-6 Werktage Lieferzeit)

Akku 18650 3,7 V 2,6 Ah Akku 18650 3,7 V 2,6 Ah

Art.Nr.: FD117862

24,95 EUR *

Wenige lagernd (3-5 Werktage Lieferzeit)

Akku 18V 2,0Ah Akku 18V 2,0Ah

Art.Nr.: FD99790

49,95 EUR *

innerhalb von 14 Werktagen lieferbar

1 von 45

Was sind die wichtigsten Punkte für die Arbeitssicherheit bei der Forstarbeit?

  • Arbeiten Sie nicht alleine oder unter Zeitdruck
  • Tragen Sie ihre persönliche Schutzausrüstung
  • Fluchtwege freihalten
  • Sicherheitsbereich von mind. 1 1/2 Baumlängen rund um den zu fällenden Baum freihalten
  • Gefahren- und Schwenkbereich der Motorsäge von mind. 2 m freihalten
  • Arbeiten Sie in Hanglagen niemals über- bzw. untereinander
  • Gefahrenpotentiale vor Arbeitsbeginn ermitteln (z.B. Totholz,Stromleitungen)
  • Erste Hilfe Kenntnisse und Erste Hilfe Ausrüstung griffbereit
  • Gute Ausbildung und Erfahrung erhöhen die Arbeitssicherheit

 

Was ist die geeignete Schutzausrüstung bei der Forstarbeit?

Der Forst stellt hohe Anforderungen an Sie und Ihre Ausrüstung. Deswegen sollten Sie darauf achten immer mit der passenden Schutzkleidung und Schutzausrüstung zu arbeiten. Mit diesem Equipment sind Sie für jede Arbeit gut gerüstet:

  • Helm, Kopfschutz
  • Visier
  • Forstjacke/-hemd
  • Schutzhose/Beinlinge
  • Schutzstiefel
  • Schutzhandschuhe
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Der Helm bietet Schutz vor herabfallenden Ästen und sollte mit Gehörschutz, Visier und Schutzbrille ausgestattet sein. Das Visier schützt das gesamte Gesicht vor Holzsplittern, darunter sollte noch eine Schutzbrille getragen werden.

Mit einem Gehörschutz sind Sie gut gegen den Arbeitslärm geschützt. Die Forstjacke sollte groß genug sein, um den gesamten Oberkörper zu schützen. Damit Sie auch bei schweren Arbeiten nicht so schnell ins Schwitzen kommt, achten Sie darauf, dass die Forstschutz-Jacke aus einem atmungsaktiven Material besteht.

Die Schutzhose hat einen Schnittschutz, der aus einem mehrschichtigen, langfaserigen Futter besteht. Dieses Futter ist so dicht, dass sich die Kette darin verfängt und innerhalb von Sekunden zum Stillstand kommt. Der Schutzstiefel ist mit Stahlkappe, Schnittschutz und rutschsicheren Profilsohlen ausgestattet.

Schutzhandschuhe schützen die Hände vor Verletzungen und sorgen für einen guten, festen Griff - auch bei schlechter Witterung. Die linke Hand sollte mit einem Schnittschutz ausgestattet sein, der genauso funktioniert, wie der Schnittschutz der Schutzhose. Auch eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sollte für den Fall der Fälle immer in der Nähe sein.

Welche Sicherheitsnormen gibt es für die Forstarbeit?

Für Schutzkleidung gibt es gewisse Normen und Standards an Sicherheits- und Schutzanforderungen, welche aus Verordnungen hervorgehen. Damit Sie den Überblick bewahren, finden Sie hier eine Übersicht, was sie bedeuten:

EN352: regelt Anforderungen zum Gehörschutz
    z.B. bei Gehörschützer

EN397: Schutz vor fallenden Gegenständen
    z.B. bei Forsthelmen

EN381-5: Beinschutz vor Schnittverletzungen von Kettensägen
    z.B. bei Schnittschutzhosen

DIN EN ISO20345: versichert eine Zehenschutzkappe
    z.B. bei Sicherheitsschuhe, Stiefel

DIN EN ISO17249: Schutzwirkung gegen Kettensägenschnitte
    z.B. bei Stiefel

Was ist eine Forstkette?

Als Forstketten bezeichnet man speziell zum Holzrücken ausgelegte hochfeste Ketten. Forstketten sind in verschiedenen Dimensionen und Ausführungen erhältlich. In Verbindung mit Seilwinden und Seilrollen kann Stammholz auch aus unwegsamen Gelände gezogen werden. Durch entsprechende Farbgebung sind die Ketten im Wald leicht wieder zu finden.

Was ist ein Gatteröl?

Ein stark fadenziehendes und haftfähiges Schmieröl, welches stabile und druckfeste Schmierfilme bildet. Senkrecht-Führungen und Gleitflächen können einwandfrei geschmiert werden, da der Schmierfilm nicht abreißt.

Für was verwendet man Akazienstäbe im Forst?

Die bestmögliche Variante, um Wuchshüllen, Freiwuchsgitter oder andere Einzelschutz Maßnahmen dauerhaft zu befestigen! Akazienstäbe halten bis zu 10 Jahren und können auch als Fegeschutz an Nadelhölzern eingesetzt werden.

Wie oft muss man eine Motorsäge reinigen?

Eine regelmäßige Pflege sorgt für die einwandfreie Funktionalität Ihrer Motorsäge.Reinigen Sie das Gerät nach jedem Gebrauch. Wir empfehlen zusätzlich eine gründliche Reinigung vor der Winterpause.

Wartungsmaßnahmen für die Motorsäge vor und nach jedem Einsatz?

  • Prüfen Sie vor dem Einsatz Ihrer Motorsäge, ob Ihr Gerät in einem sicheren Zustand ist. Führen Sie hierfür eine Sichtprüfung durch: Sind die Motorsäge und ihre Bedienelemente unbeschädigt? Sind Führungsschiene, Sägekette, Kettenfänger und sonstiges Zubehör richtig angebaut?
  • Testen Sie Gashebel, Gashebelsperre, Chokehebel, Startklappenhebel, Stoppschalter, Kombihebel (je nach Ausstattung).
  • Testen Sie, ob die Kettenbremse funktioniert.
  • Überprüfen Sie den Zustand der Sägekette (Schärfzustand und Kettenspannung) sowie die Führungsschiene.
  • Ist die Kettenschmierung in Ordnung?
  • Prüfen Sie, ob der Kraftstofftank-Verschluss und der Öltank-Verschluss verschlossen sind.
  • Es sollte kein Kraftstoff aus der Motorsäge austreten.
  • Nach dem Einsatz reinigen Sie die Motorsäge und befreien sie von Spänen sowie Staub.

Motorsägenkette locker - woran liegt das?

Eine lockere Kette kann nicht nur zu Schäden am Schwert und an der Kette, sondern auch zu Verletzungen führen. Die Dehnung der Sägekette ist ein ständiges Problem bei allen, die ihre Säge stark beanspruchen. Häufig tritt dieses Phänomen in der ersten Zeit nach einem Kettenwechsel auf. Der Grund dafür ist, dass durch die hohe Geschwindigkeit der Kette (teils über 27 m/s!) beim Durchtrennen des Holzes Wärme entsteht. Durch diese Wärme weitet sich die Kette. Anders ist es, wenn die Kette im ruhenden Zustand der Säge gespannt, aber schon nach kürzester Zeit im Betrieb völlig locker ist. Das kann entweder am Kettenspanner der Motorsäge liegen oder die Muttern am Kettenraddeckel waren nicht fest genug angezogen. Bei letzterem Fall sollte die Säge von einem Fachkundigen begutachtet werden, da eine lockere Kette unter Umständen auch zu Verletzungen führen kann.

Gehörschutz für den Forst?

Das menschliche Ohr ist ein empfindliches Sinnesorgan. Seine Funktion ist von winzigen Härchen abhängig, die bei Schalleinwirkung zu schwingen beginnen. Dauerhafter Lärm aus der Umgebung kann das Gehör leicht schädigen, indem diese Härchen umknicken und absterben. Achten Sie auf Ihr Gehör, denn ein zerstörtes Gehör lässt sich nicht reparieren! Wählen Sie den Gehörschutz so, dass Sie nach Abzug der Dämmleistung auf einen Wert ≤ 85 dB kommen. Bedenken Sie aber, dass der verwendete Schutz für Ihre Ohren passen muss. Außerdem dürfen Sie Warnrufe nicht überhören, wichtig gerade bei der Motorsägenarbeit. Eine vollständige „Abschottung“ gegenüber der Außenwelt ist hierbei ausdrücklich nicht beabsichtigt. Die Dämmleistung der gängigen Produkte ist dennoch ausreichend, damit das Gehör keine Schäden erleidet.

Was versteht man unter Wildschutz im Forst?

Wildschutz umfasst drei wesentliche Bereiche: Einerseits der Schutz des Wildes vor negativen Einflüssen wie Krankheiten, Hunger, unnatürlich vielen Raubfeinden, Wilderern und übermäßiger Naturnutzung, andererseits sind land- und forstwirtschaftliche Kulturen vor dem Einfluss des Wildes zu schützen (durch angepasste Wildbestände bzw. technische Hilfsmittel), und weiters ist die Sicherheit von Verkehrsteilnehmern möglichst zu optimieren, um Kollisionen mit Wildtieren oder waghalsige Ausweichmanöver zu vermeiden.

Was versteht man unter Verbissschutz im Forst?

Verbissschutz bezeichnet Mittel zum Schutz von zumeist Pflanzen und Bäumen vor Verbiss durch Wild- und Weidetiere. Unterschieden wird dabei der Schutz der einzelnen Pflanzen und der Schutz einer kompletten Fläche von Pflanzen.

Borkenkäfer und wie wir uns davor schützen können

Borkenkäfer bohren sich durch die Rinde ihrer Wirts-Baumarten wie der Fichte und legen dort Brutgänge für ihre Nachkommen an. Hierbei unterscheidet man Holzbrütende Borkenkäfer, deren Gänge ins Holz vordringen, und Rindenbrütende Borkenkäfer, die ihre Brutgänge unter der Rinde anfertigen.

Borkenkäferbefall erfolgreich vorbeugen?

Eine vorbeugende Strategie gegen einen extremen Borkenkäferbefall ist das Vermeiden von Monokulturen bei Neuanlagen und Nachpflanzungen. Im natürlichen Wald Gefüge sorgen Borkenkäfer dafür, Platz für junge Bäume zu schaffen. Sie befallen einzelne schwache oder umgestürzte Bäume und bringen sie zum Absterben, sodass wieder Licht bis zum Waldboden durchdringen kann. In Monokulturen, insbesondere bei Fichten, kann es jedoch zu extremen Schäden an gesunden Bäumen und ganzen Wäldern kommen. Durch die Begründung gemischter, standortgemäßer Wälder und den Umbau von reinen Fichtenbeständen, insbesondere auf zur Trockenheit neigenden Standorten, kann die explosionsartige Vermehrung der Borkenkäfer verhindert werden. In Mischwäldern haben die Käfer, die sich auf wenige Baumarten spezialisiert haben, kaum Chancen sich derart stark zu vermehren.

Wie bekämpft man Borkenkäfer am effektivsten?

Eine erfolgreiche Borkenkäferbekämpfung im Sinne des integrierten Frostschutzes sollte ganzjährig erfolgen. Während der Winterruhe der Käfer werden verbliebene Nester fachmännisch aufgearbeitet. Befallenes Holz sollte möglichst bis zum Schwärmt Beginn ab April abgefahren und nicht näher als 500 Meter zum Wald gelagert werden. Fangsysteme wie Fangholzhaufen und Fangbäume können präventiv eingesetzt werden. Während der Vegetationsperiode müssen die Bestände regelmäßig kontrolliert werden. Wird ein Befall festgestellt, müssen die betroffenen Bäume sofort gefällt und abgefahren oder durch Entrinden, Häckseln oder Verbrennen brut untauglich gemacht werden. Führen diese Maßnahmen nicht zum Erfolg, bietet der Einsatz von Insektiziden oft die einzige Möglichkeit, die noch nicht befallenen Bäume zu schützen.

Wie kann man sich schützen vor Borkenkäferbefall?

Regelmäßige Kontrollen: alte Befehlsstellen und gefährdete Bestände auf Bohrmehl und Einbohrlöcher kontrollieren Befallene Bäume umgehend umschneiden und aus dem Wald transportieren, mindestens 500 m vom Waldrand entfernt lagern oder zum Hof bringen.

Was ist einen Holzzange und wie wird Sie verwendet?

Die Holzzange wird einmal geöffnet über den Baum aufgesetzt, bei schnellem Anheben schließt sie sich. Wird sie wieder aufgesetzt muss nur auf die Zange oben aufgedrückt und langsam angehoben werden, um die Öffnungsautomatik zu schließen, die Zange bleibt wieder offen usw.

Was ist ein Forstmaßband?

Bei der Holzernte fallen eine Reihe von Arbeiten an. Alles beginnt mit dem Fällen und Entasten des Baumes. Anschließend steht aber schon die nächste Aufgabe an: Ablängen auf das richtige Maß. Hierfür gibt es eine Reihe an Hilfsmitteln. Besonders praktisch ist dabei die Arbeit mit einem speziell entwickelten Maßband – dem sogenannten Forstmaßband.Denn mit einem Forstmaßband lässt sich ein Baum schnell, präzise und komfortabel auf Maß sägen.

Was ist ein Polterschild ?

Ein Polterschild, auch als Rückeschild (am Fahrzeugende) bezeichnet, ist ein Anbauwerkzeug für Forstmaschinen wie Forwarder, Forstschlepper, Forstspezialschlepper, Skidder (Klemmbankschlepper) und andere mehr. Laut dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (kwf) sind kippbare Polterschilde an jedem Seilrückeschlepper grundsätzlich montierbar, es sei denn, diese Forstmaschine ist mit einem Kran bestückt. Das Rückeschild wird häufig als hydraulisch höhenverstellbares Heckschild verwendet. Es dient als Schutz sowie zur Kontrolle der Baumstämme beim Rücken und es erleichtert außerdem deren Abtransport. Zudem dient das Rückeschild als Bergstütze und es ermöglicht bei Bedarf das Ausheben der Hinterachse.

Der Forst bietet immer wieder neue Herausforderungen. Sie sind Profi und wenn es darauf ankommt, können Sie sich auf Ihre Leistung verlassen - das gleiche sollte daher auch für Ihre Ausrüstung gelten. Mit unseren Tipps und der großen Auswahl an Forstschutzkleidung, Kettensägen und Holzspaltern sind Sie immer gut gerüstet für die Forstarbeit.

Zuletzt angesehen