Dieses Wochenende bekommen Sie -10% auf das gesamte Fettpressen Sortiment!
Jetzt die FAIE App kostenlos herunterladen und von vielen Vorteilen profitieren!

Kernige Schoko-Plätzchen von Doris F.

Zutaten:

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 1 EL Wasser
  • 2 Eier
  • 125 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 250 g kernige Haferflocken
  • 50 g abgezogene, gehackte Mandeln
  • 2 EL Rum

 

Zubereitung:

  • Für den Teig die Butter mit dem Mixer und Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach, Zucker, Vanillezucker und Wasser unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.
  • Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei ewta 1/2 Minute). Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren. Haferflocken und Mandeln esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Rum hinzufügen.
  • Den Teig mit 2 Teelöffeln in Häufchen auf Backbleche setzen, dabei genügend Abstand zwischen den Teighäufchen lassen. Teighäufechen mit dem Löffel flach drücken. Die Backbleche nacheinander (bei Heißluft zusammen) in den vorgeheizten Backofen schieben.
  • Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
  • Heißluft: etwa 160 °C
  • Backzeit: etwa 15 Minuten je Backblech
  • Die Kekse auf dem Backpapier von den Backlechen auf Kuchenroste ziehen und erkalten lassen.
Schlagworte: Desserts & Mehlspeisen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.