Dieses Wochenende -10% auf ALLE Viehbürsten und Kratzpads!

2019 ein voller Erfolg mit tollen Zuwächsen im Onlinehandel!

GROSSARTIGE UMSATZSTEIGERUNG IM JAHR 2019

FAIE erzielt im Jubiläumsjahr einen Umsatzrekord im Onlinegeschäft.

Seit über 55 Jahren liefert FAIE Produkte und Lösungen für die Landwirtschaft. Was 1964 als kleiner Versandhändler mit einem bescheidenen Sortiment begann, ist heute ein erfolgreiches international agierendes Unternehmen. 2019 knackt FAIE seine Umsatzhöchstgrenze im Onlinegeschäft und sorgt so für ein Plus von 20%.

Vom analogen zum digitalen Versandhändler

Bereits seit den 60er Jahren gilt FAIE als Vorreiter für den Handel über den Versandweg. 1964 treffen erste Bestellungen mit handgeschriebenem Brief und telefonisch ein. Pakete werden noch mit analog erstellten Rechnungen, Lieferscheinen und Werbematerialien auf den Weg geschickt. Heute hat sich einiges geändert. Der Großteil aller Bestellungen werden über den FAIE Onlineshop abgewickelt. Die zunehmende Digitalisierung hat auch den österreichischen Versandhandel fest im Griff. Bereits sehr früh reagierte FAIE auf diese Entwicklungen und erweitert seine Bestellkanäle entsprechend. 

 

Umsatzrekord im Onlinegeschäft

Seit 2006 steht den Kunden rund um die Uhr ein gut funktionierender Onlineshop für Ihren Einkauf bei FAIE zur Verfügung. An der technischen Weiterentwicklung und Verbesserung der kundenfreundlichen Bedienung arbeiten zahlreiche Mitarbeiter. Im Durchschnitt besuchen mehr als 2 Millionen Personen das Onlinegeschäft in Mitteleuropa. Über 30.000 Artikeln für die Landwirtschaft und den täglichen Bedarf warten dort darauf in den Warenkorb zu wandern. Kein Wunder also, dass FAIE 2019 einen absoluten Umsatzrekord im Onlineshop verzeichnete. Verglichen mit dem Vorjahreswert lässt sich ein Umsatzzuwachs von 20% im Onlinebereich verzeichnen. Diese Steigerungsrate zeigt sich auch außerhalb der österreichischen Grenzen. Die moderne Versandanlage läuft auf Hochtouren und beliefert Kunden in ganz Europa.  Vor allem dürfen sich FAIE Kunden in den Ländern Österreich, Deutschland, Schweiz und Polen auf Ihre Pakete freuen. Zunehmend treffen auch Bestellungen aus anderen europäischen Ländern ein. Zusätzlich unterstützt die Verfügbarkeit einer französischen Version des FAIE Onlineshops die weitere Expansion des Unternehmens.

 

Erfolgsversprechende Pläne 2020

Damit Kunden künftig noch einfacher Ihre Bestellungen tätigen können, wird es im Frühjahr 2020 eine neue FAIE Shopping App geben. Gemeinsam mit externen Softwareentwicklern wird an der Integration neuer Features und zusätzlicher Vorteile zur Verbesserung des Shoppingerlebnisses auf den Mobilgeräten gearbeitet. „Bestellung per ONE-Touch“ heißt dann das Motto. Auch der FAIE Onlineshop durchläuft laufende Updates, um den Ausbau kundenorientierter Services weiter voranzutreiben.

Nicht nur in digitaler Hinsicht hat FAIE im neuen Jahrzehnt einiges geplant. Die große Lagererweiterung samt neuer Lagersoftware wird dafür sorgen, dass Kunden noch effizienter beliefert werden können.

In Sachen Umwelt hat FAIE ebenfalls einiges geplant. Im Zuge der Umbauarbeiten wird eine bienen- und insektenfreundliche Blühwiese angelegt. Hauseigene ImkerInnen werden Honig- und Bestäuber-Bienen am Firmengelände betreuen.

Zusätzlich werden wieder 100.000 Bienenblumenwiesen-Samensäckchen für die Erhaltung der Bienenpopulation jedem FAIE Paket beigelegt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

10% Rabatt sichern!
Jetzt kostenlos und unverbindlich für den FAIE-Newsletter anmelden und 10% Gutschein sichern!